Beratung per Mausklick

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Anfrage auch unmittelbar an uns zu richten. Nutzen Sie dazu bitte das Formular.
Voraussetzung der Beratung per Mausklick:
 
Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus. Die Anfrage ist für Sie zunächst kostenlos und unverbindlich bis zu unserer ersten Kontaktaufnahme und Ihrer Bestätigung des Auftrages
 
Je genauer Sie uns den zu prüfenden Sachverhalt und/oder Ihre Rechtsfragen schildern, um so genauer sind wir in der Lage darauf zu antworten.
 
Besonders wichtig ist auch, dass Ihre Angaben zur Person und Ihre Adresse zutreffend sind. Ebenso wichtig sind E-Mail Adresse und Telefonnummer. Wir können Sie nur auf diesem Wege erreichen und können nur dann eine Bearbeitung zusichern.
 
Wir setzen uns nach Eingang Ihrer Anfrage umgehend mit Ihnen in Verbindung. Sollte sich Ihre Anfrage nicht für die Online-Beratung eignen (nach Art oder Umfang) teilen wir Ihnen dies mit und schlagen Ihnen ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch vor. Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
 
Wir bemühen uns um eine schnelle Beantwortung Ihrer Anfrage. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb eines Werktages Auskunft. In Ausnahmefällen kann sich die Bearbeitung verzögern.

 

Informationen gemäß § 8 Mediendienstgesetz zum Datenschutz


Formular zur Beratung per Mausklick

Anrede

Titel

Ihr Vorname*

Ihr Name*

Straße*

PLZ/Ort*

Telefon privat*

Telefon geschäftlich

Mobilnummer*

Ihre E-Mail-Adresse*

Sachverhaltsdarstellung und Rechtsfrage*


Beratung erwünscht

per Telefonper Telefaxper Postper E-Mail


Unsere AGB lesen und bestätigen, sonst ist ein Absenden nicht möglich.

* Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und dazu verwendet werden, meine Anfrage zu bearbeiten.



 

Beratung per MausklickHier haben Sie die Möglichkeit das Dokument „Scheidung per Mausklick“ einfach und bequem herunterzuladen. Zum Lesen und Ausfüllen dieses PDF-Formulars benötigen Sie den Acrobat-Reader.
 
Besonders wichtig ist auch, dass Ihre Angaben zur Person und Ihre Adresse zutreffend sind. Ebenso wichtig sind E-Mail Adresse und Telefonnummer. Wir können Sie nur auf diesem Wege erreichen und können nur dann eine Bearbeitung zusichern.
 
Wir setzen uns nach Eingang Ihrer Anfrage umgehend mit Ihnen in Verbindung. Sollte sich Ihre Anfrage nicht für die Online-Beratung eignen (nach Art oder Umfang) teilen wir Ihnen dies mit und schlagen Ihnen ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch vor. Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
 
Wir bemühen uns um eine schnelle Beantwortung Ihrer Anfrage. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb eines Werktages Auskunft. In Ausnahmefällen kann sich die Bearbeitung verzögern.
 

Bitte unsere AGB lesen »

Downlod-Formular – Scheidung per Mausklick

 

PDF-Downloadformular Scheidung per Mausklick

pdf_download_sign
  PDF jetzt herunterladen!  

Nach dem vollständigen Ausfüllen des Formulars drucken Sie dieses bitte aus und senden es uns per Post oder Fax zu. (Das Formular kann direkt am PC ausgefüllt und abgespeichert werden.) Die Anfrage ist für Sie zunächst kostenlos und unverbindlich bis zu unserer ersten Kontaktaufnahme und Ihrer Bestätigung des Auftrages

Wichtige Hinweise:

Wenn Sie beim Download mit dem InternetExplorer eine Fehlermeldung bekommen: ‚… kann nicht übertragen werden, läßt Ihre Browsereinstellung den Download nicht zu. Sie sollten dann im InternetExplorer unter Extras/Internetoptionen/ Erweitert unter Sicherheit den Punkt ‚Verschlüsselte Seiten nicht auf die Festplatte speichern‘ ankreuzen (klingt paradox) Bestätigen Sie dann die Änderung mit dem Übernehmen-Button.

 

adobe-reader-download
Sie benötigen eine aktuelle Version des Adobe Reader?
Diese finden Sie unter:
get.adobe.com

Beratung per MausklickWir können für Sie Kindesunterhalt (Volljährigenunterhalt und Minderjährigenunterhalt), Getrenntlebensunterhalt und nachehelichen Unterhalt gerne online berechnen.
 
Hier haben Sie die Möglichkeit das Dokument „Unterhalt per Mausklick“ einfach und bequem herunterzuladen.
Zum Lesen und Ausfüllen dieses PDF-Formulars benötigen Sie den Acrobat-Reader.
 
Besonders wichtig ist auch, dass Ihre Angaben zur Person und Ihre Adresse zutreffend sind. Ebenso wichtig sind E-Mail Adresse und Telefonnummer. Wir können Sie nur auf diesem Wege erreichen und können nur dann eine Bearbeitung zusichern.
 
Wir setzen uns nach Eingang Ihrer Anfrage umgehend mit Ihnen in Verbindung. Sollte sich Ihre Anfrage nicht für die Online-Beratung eignen (nach Art oder Umfang) teilen wir Ihnen dies mit und schlagen Ihnen ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch vor. Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
 
Wir bemühen uns um eine schnelle Beantwortung Ihrer Anfrage. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb eines Werktages Auskunft. In Ausnahmefällen kann sich die Bearbeitung verzögern.
 

Bitte unsere AGB lesen »

Downlod-Formular – Unterhalt per Mausklick

 

PDF-Downloadformular zur Unterhaltsberechnung per Mausklick

pdf_download_sign
  PDF jetzt herunterladen!  

Nach dem vollständigen Ausfüllen des Formulars drucken Sie dieses bitte aus und senden es uns per Post oder Fax zu. (Das Formular kann direkt am PC ausgefüllt und abgespeichert werden.) Die Anfrage ist für Sie zunächst kostenlos und unverbindlich bis zu unserer ersten Kontaktaufnahme und Ihrer Bestätigung des Auftrages

Wichtige Hinweise:

Wenn Sie beim Download mit dem InternetExplorer eine Fehlermeldung bekommen: ‚… kann nicht übertragen werden, läßt Ihre Browsereinstellung den Download nicht zu. Sie sollten dann im InternetExplorer unter Extras/Internetoptionen/ Erweitert unter Sicherheit den Punkt ‚Verschlüsselte Seiten nicht auf die Festplatte speichern‘ ankreuzen (klingt paradox) Bestätigen Sie dann die Änderung mit dem Übernehmen-Button.

 

adobe-reader-download
Sie benötigen eine aktuelle Version des Adobe Reader?
Diese finden Sie unter:
get.adobe.com

Antworten und Tipps

Unsere Kanzlei wird immer wieder mit möglicherweise auch für Sie interessanten, Rechtsfragen konfrontiert. Diese betreffen schwerpunktmäßig folgende 5 Themenbereiche: Erben und Vererben, Unterhalt, Patientenverfügung, Versorgungsausgleich und Vorsorgevollmacht. Antworten und Tipps zu diesen Themenbereichen haben wir für Sie in 5 kleinen, 16 seitigen Broschüren dargestellt, die Sie mit folgendem Bestellformular kostenfrei bei uns bestellen können.


 



Booklet – Bestellformular

 

Bitte haben Sie Verständnis, das wir pro Interessenten jeweils nur 1 Broschüre versenden können. Vielen Dank!

Ihre Auswahl



Name*

Straße*

PLZ/Ort*

Ihre E-Mail-Adresse*





 

Informationen gemäß § 8 Mediendienstgesetz zum Datenschutz


1. Allgemeine Hinweise

Wenn Sie uns auf diesem Weg eine Anfrage übersenden, ob wir Ihr Mandat übernehmen können, löst dies keine Anwaltsvergütung aus. Ein Mandatsverhältnis kommt erst mit der Annahme des Auftrages durch die Kanzlei Dr. Sonntag Rechtsanwälte, Hans-Vogel-Str. 2, 90765 Fürth zustande. Ihre Angelegenheit wird kanzleiintern je nach Rechtsfrage an den hierfür zuständigen Rechtsanwalt weitergegeben; die Zuziehung Dritter ist gestattet. Anfragen richten Sie bitte ausschließlich in deutscher Sprache an uns. Bevor wir nicht ausdrücklich bestätigt haben, dass wir das Mandat bearbeiten, kommt kein Beratungsvertrag zustande.
 
Der Umfang des Mandates wird bei Annahme durch den angefragten Sachverhalt begrenzt. Eine darüber hinausgehende Beratung muss ausdrücklich beauftragt werden.

 

2. Gebühren

Bei Annahme des Mandates und entsprechender Beratung richtet sich die Gebührenhöhe nach den gesetzlichen Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes und Bürgerlichen Gesetzbuches. Die Vergütung wird nach Erteilung der Rechtsauskunft und Rechnungslegung sofort und ohne Abzüge zur Zahlung fällig. Die in Rechnung gestellte Gebühr deckt die Tätigkeit der Kanzlei Dr. Sonntag Rechtsanwälte im Zusammenhang mit Ihrer Online-Beratung ab. Sollte eine weitergehende Tätigkeit erforderlich werden, über die Online-Beratung hinaus, beispielsweise ein Anschreiben an den Gegner, so werden hierdurch weitere Gebühren verursacht, welche von der Vergütung für die Online-Beratung nicht umfasst sind. Wenn Sie es wünschen, können Sie auch vorab individuell anfragen, welche Kosten für die Beratung entstehen, wobei wir uns einen Monat lang ab Erstellung des Angebotes an unser Angebot halten werden. In der in Rechnung gestellten Rechtsanwaltsgebühr ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 % enthalten. Sollte eine Rechtsschutzversicherung eintrittspflichtig sein, so können Sie uns auch beauftragen, dort eine Kostenübernahme anzufragen. In diesem Zusammenhang weisen wir daraufhin, dass der Beratungsvertrag jedoch nicht zwischen der Kanzlei Dr. Sonntag Rechtsanwälte und der Rechtsschutzversicherung zustande kommt, sondern mit dem Anfragenden und dieser deshalb verantwortlich ist für die Begleichung der Beratungsgebühren.

 

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Kanzlei Dr. Sonntag Rechtsanwälte, Hans-Vogel-Str. 2, 90765 Fürth, Telefonnr.: 0911 971870, Fax-Nr.: 0911 9718710, E-Mail Adresse: recht@ra-sonntag.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
 

Haben Sie verlangt, dass die Beratungsleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

4. Verschwiegenheitspflicht

Selbstverständlich werden all Ihre im Rahmen der Anfrage übermittelten Daten vertraulich behandelt und unter Beachtung der Datenschutzvorschriften bearbeitet. Wegen der besonderen technischen Eigenart des Internets ist hier jedoch darauf hinzuweisen, dass es eine Garantie für die Vertraulichkeit nicht gibt, weil von dritter Seite unberechtigt E-Mails gelesen werden können. Selbstverständlich setzen wir stets die aktuellen Mittel ein, um den E-Mailverkehr so sicher wie möglich zu gestalten.

 

5. Haftung

Die Haftung des Rechtsanwalts aus dem Mandat für einfach fahrlässig verursachte Schäden wird für jeden Einzelfall auf 1.000.000,00 EUR gemäß §51 a I 2 BRAO begrenzt. Selbstverständlich kann der Rechtsrat nur im Rahmen des angefragten und mitgeteilten Sachverhaltes erfolgen. Bitte legen Sie deshalb Wert darauf, dass uns der Sachverhalt vollständig und richtig geschildert wird.

 

6. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen lückenhaft, rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung der hierdurch entstandenen Lücke gilt eine angemessene Regelung, die im Rahmen des rechtlich zulässigem, dem was die Vertragspartner gewollt bzw. gewollt haben würden, am nähesten kommt, als vereinbart. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Der geschlossene Rechtsberatungsvertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Fürth.